Er läuft und läuft und läuft …

10.000 Schritte verbrennen 300 Kilokalorien. Dieses Pensum senkt bereits den Blutdruck und das Risiko für Diabetes, Schlaganfälle und Herzinfarkte. Im Schnitt tut der Deutsche nur 6.000 Schritte pro Tag, aber immerhin umrundet er damit in seinem Leben viermal den Erdball. Wenn man mal ehrlich ist, muss man beim Blick durch die Grünanlagen der Städte feststellen, dass…

Zu welcher Tageszeit laufen gehen?

Was für ein Kontrast!, habe ich heute Morgen festgestellt, als ich einen qualvollen Intervalllauf über mich ergehen ließ. Keine Stunde vorher lag ich noch im Bett, wo ich mit dem Herbst haderte: Das Aufstehen ist in diesen Wochen vielleicht mehr Qual als ein Intervalllauf. Auch das macht Laufen aus. Eben noch aus dem Bett geschleppt…

Der innere Schweinehund

Warum zur Hölle sollte man laufen? Es gibt wohl keinen Sport, der langweiliger ist als das Laufen. Als passionierter Läufer muss ich dem widersprechen. Ich muss. Aber wie ehrlich kann ich dabei bleiben?! Ich laufe fünf Mal pro Woche. Und das konsequent im 15. Jahr. Wegen einer Knöchelgeschichte musste ich Ende 2004 einmal für drei…

A wie Abnehmen

Der durchschnittliche Leser der Laufeinheit ist 89 Jahre alt, was damit zu tun hat, dass ich in Seniorenheimen gelegentlich Gymnastikstunden gebe und meine „Kunden“ zwinge, diesem Erfolgsblog zu folgen. Dieses führt dazu, dass das Gros der Leser unter „Abnehmen“ das Annehmen eines Telefonates versteht und an Abnahme im Sinne des Gewichtsverlustes gar kein Interesse hat, weil…