Krafttraining macht Läufer schwer und träge

Stimmt absolut. Damit endet dieser dritte Teil der Serie „Die Laufmythen“. Obwohl sich hier der Verdacht aufdrängt, dass das nicht hinkommen kann. Dass Krafttraining langsam macht. Denn: Ich selbst bin wahnsinnig schnell. Und ich mache Kraftsport. Wäre ich ohne vielleicht unbesiegbar schneller? Nun wird die Frage doch noch interessant, welchen Einfluss Kraftsport auf Läufer hat….

C wie Canis, der Hund

Mit dem Hund, im Lateinischen „Canis“, geht das Läufer-ABC in seine dritte Runde. In eine gewagte Runde, in der ich mich nur auf sehr dünnem Eis bewegen kann und schließlich einbrechen werde. Denn: Hundebesitzer sind wie Veganer: militant. Puh, bei den ersten Lesern steigt gerade der Blutdruck, einige scrollen bereits zur Kommentarspalte runter, um mich wüst…

Er läuft und läuft und läuft …

10.000 Schritte verbrennen 300 Kilokalorien. Dieses Pensum senkt bereits den Blutdruck und das Risiko für Diabetes, Schlaganfälle und Herzinfarkte. Im Schnitt tut der Deutsche nur 6.000 Schritte pro Tag, aber immerhin umrundet er damit in seinem Leben viermal den Erdball. Wenn man mal ehrlich ist, muss man beim Blick durch die Grünanlagen der Städte feststellen, dass…